Logo
Slogan

Telefon: 069 - 89 13 18

Energienews

Kraftstoffpreise: Verteuerung setzt sich fort
Der Preisanstieg bei Benzin und Diesel setzt sich fort – dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer demnach 1,385 Euro bezahlen, das sind 0,4 Cent mehr als in der Vorwoche. Benzin hat sich damit zum zehnten...

weiterlesen
Mit Holz in eine nachhaltige Zukunft
  Angesichts des fortschreitenden Klimawandels gilt es in den kommenden Jahren die Weichen für eine nachhaltige Zukunft zu stellen. Als nachwachsender Rohstoff kann Holz in vielerlei Hinsicht einen Beitrag zum Erreichen dieses Ziels leisten. Zum Auftakt des Superwahljahrs 2021...

weiterlesen
Pellets auch im Februar preisstabil
Berlin, 16. Februar 2021. Trotz Wintereinbruch und zweistelligen Minusgraden in der Nordhälfte der Republik zeigt sich der Preis für Holzpellets auch im Februar stabil. In der Region Nordost ist er witterungsbedingt bundesweit am höchsten. Wie das Deutsche Pelletinstitut (DEPI)...

weiterlesen
Preis für Heizöl klettert weiter nach oben
Die Ölpreise sind an den internationalen Börsen weiter auf hohem Niveau. Die Nordsee-Ölsorte "Brent" steht heute vormittag bei 63,16 US-Dollar je Barrel, ein Fass US-Öl "West Texas Intermediate" kostet 59,82 Dollar. Der Euro steht bei 1,2158 US-Dollar. Extreme Kälte in den...

weiterlesen
Heizölpreise im Aufwärtstrend
Bereits letzte Woche stiegen die Preise für Rohöl an den internationalen Warenterminmärkten an. Dieser Trend setzt sich auch zum Wochenstart durch: Die Ölpreise für eine Auslieferung im April betragen aktuell für die Nordsee-Ölsorte "Brent" 63,15 US-Dollar,...

weiterlesen
Minusgrade können Diesel zu schaffen machen
Streikt der Diesel-Motor bei tiefen Minustemperaturen, ist meist der Kraftstofffilter mit feinsten Paraffinteilchen aus dem Sprit blockiert. Schon ab etwa minus sieben Grad bilden sich auch im „Winterdiesel“ die ersten Paraffinpartikel, die zum Ausflocken des Kraftstoffs führen....

weiterlesen
Angepasste Bergbauplanung für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain
Der Ort Pödelwitz und das Abbaufeld Groitzscher Dreieck mit der Ortschaft Obertitz werden von MIBRAG für die Kohleförderung des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain nicht mehr in Anspruch genommen. Nach Gesprächen mit dem sächsischen Wirtschaftsministerium und dem...

weiterlesen
Schulze: Wir fördern Kraftstoffe, die das Klima schützen, ohne die Natur zu zerstören
Die Bundesregierung hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beschlossen, den Anteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor bis 2030 auf 28 Prozent anzuheben. Damit geht Deutschland deutlich über die EU-Vorgaben von 14 Prozent hinaus. Neben stärkeren Anreizen...

weiterlesen
Gestiegener Ölpreis schiebt Spritpreise an
Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind gegenüber der Vorwoche gestiegen. Wie der ADAC mitteilt, müssen die Autofahrer für einen Liter Diesel derzeit im bundesweiten Mittel 1,239 Euro bezahlen, das sind 0,6 Cent mehr als vor Wochenfrist. Noch etwas stärker...

weiterlesen
Klimaschutz braucht Lösungen für den Fahrzeugbestand
Das Bundeskabinett berät heute den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie II im Verkehr. Diese verfolgt das Ziel, Erneuerbare Energien im Verkehr durch die Treibhausgasminderungsquote zu fördern. Kraftstoffanbieter sind demnach verpflichtet, Treibhausgasemissionen...

weiterlesen